Landrat Jens Marco Scherf zu Gast in Bürgstadt

In dieser Woche machte sich der Landrat persönlich ein Bild von den anstehenden Projekten in Bürgstadt. Unser Bürgermeister Thomas Grün erklärte ihm unter Anderem das Vorhaben „Baugebiet Buschenweg“ und stellte die Planungen für die Sanierung der Grund- und Mittelschule vor und die Erweiterung des Kindergartens und der Kinderkrippe vor.

„Landrat Jens Marco Scherf zog am Ende seines Besuchs eine positive Bilanz und bestätigte Bürgermeister, Gemeinderat und Verwaltung, die richtigen Schritte in Angriff genommen zu haben. Investitionen in Wohnen und Bildung seien wichtige Voraussetzungen, um eine Gemeinde und damit den Landkreis Miltenberg auf Dauer zum bestmöglichen Standort zum Leben und Arbeiten zu machen.“ (Quelle Landratsamt Miltenberg)

Den ausführlichen Berichten finden Sie hier:
Pressebericht Landratsamt
Main-Echo

(von links) Landrat Jens Marco Scherf, Schulleiter Michael Hren, Konrektorin Annette Lanzer-Meidel und Bürgermeister Thomas Grün
© Foto: Winfried Zang

Statusbericht

Wir möchten einen Rückblick auf unsere Wahlaussagen aus 2014 machen und darstellen, wie wir diese umsetzen konnten. Dazu wurde ein Flyer erstellt, welcher an alle Bürgstadter Haushalte verteilt wird.

Hier gelangen Sie zu unserem Statusbericht. Erfahren Sie, welche Wahlaussagen 2014 getroffen wurden und lesen Sie stichpunktartig, wie wir diese in den vergangenen Jahren umsetzen konnten.

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Das sind unsere 16 Kandidatinnen und Kandidaten ⬇️
Einstimmig wurde diese Liste von den zahlreichen UWG-Mitgliedern beschlossen.

Wir freuen uns auf die Kommunalwahl am 15.03.2020 und sind uns sicher, dass wir eine top Liste haben 👍

Erfahren Sie hier mehr über unsere Kandidaten!

Besichtigung Feuerwehr

Auf Einladung der Feuerwehr haben die Mitglieder des Gemeinderates gestern interessante Einblicke in die Arbeit unserer Wehr erhalten.
In einem kurzen Vortrag haben unser Kommandant Franz Weigl und weitere Kameraden einen Rückblick auf die vergangenen Jahre gemacht: es wurde gezeigt, dass neben zahlreichen Investitionen durch den Markt Bürgstadt auch vieles in Eigenregie durchgeführt wurde. Gleichzeitig wurde aber auch auf die kommenden Herausforderungen verwiesen.

Anschließend erfolgte ein Rundgang durch das Rettungszentrum. Hier wurde den Gemeinderäten unter anderem das neue Feuerwehr-Fahrzeug, sowie die neue Schlauchpflegeanlage vorgestellt.

Vielen Dank an dieser Stelle für die Arbeit unserer Feuerwehrleute. Alle Gemeinderäte waren sich einig, dass diese Arbeit auch weiterhin in bestmöglicher Weise durch den Markt Bürgstadt unterstützt werden muss.

https://www.feuerwehr-buergstadt.de/topics/gemeinderat-besucht-feuerwehr/

UWG spendet zehn Monitore an Grund- und Mittelschule

Die UWG spendet zehn dringend benötigte PC-Monitore an die Grund- und Mittelschule Bürgstadt. Letzten Samstag wurden die Monitore durch unsere Mitglieder – unter fachlicher Anleitung – installiert.

Schüler und Schulleitung freuen sich gemeinsam über diese Spende, wodurch auch in Zukunft an modernen Bildschirmen unterrichtet werden kann.

Unser Bild zeigt von links Bürgermeister Thomas Grün, Rektor Herr Hren und unseren 1. Vorsitzenden Michael Meder, sowie zwei Schüler der Mittelschule.

Thomas Grün als Bürgermeister-Kandidat nominiert

Thomas Grün wurde bei der Aufstellungsversammlung von den anwesenden UWG-Mitgliedern einstimmig als Bürgermeister-Kandidat gewählt.
Nach einem Rückblick auf die (fast) vergangene Amtsperiode ging Thomas Grün auf die kommenden Aufgaben und Ziele wie zum Beispiel Schulsanierung, Kindergartenerweiterung, Erschließung des neuen Baugebietes, Trinkwasserversorgung und Verkehrssituation im Ortsbereich. Auch bei Themen wie Ausbau der Gesundheitsversorgung, Seniorenwohnen und Verbesserung des Wirtschaftsstandortes sieht er Handlungsbedarf.


Hier der ganze Artikel: ⬇️
https://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/Thomas-Gruen-will-Buergermeister-in-Buergstadt-bleiben;art4000,6864315

Rückblick: Spielenachmittag für Senioren

Dass in Bürgstadt etwas für alle Altersschichten getan wird, zeigt der Spielenachmittag für Senioren, welcher in der vergangenen Woche stattgefunden hat. Dieser wird regelmäßig durch das Bürgstadter Hilfsprojekt „Helfen verbindet“ organisiert und erfreut sich reger Teilnahme!Natürlich war auch unser Bürgermeister Thomas Grün mit seiner Gattin anwesend.

Hier der Bericht aus dem Main-Echo

https://www.main-echo.de/unser-echo/gruppen/Helfen-verbindet-Buergstadt;verein0,4958,B::Spielenachmittag-fuer-Senioren-von-Helfen-verbindet-Buergstadt-sorgt-fuer-gute-Laune;art293497,6867688